Hemelinger Heerstr. 2328309 BremenTel.: +49 421 4098-420info@bur-tec.de


Blister

Ein Blister ist die Bezeichnung für eine transparente Sichtverpackung oder auch Produktverpackung.

Blisterverpackungen, erlaubt es dem Kunden bzw. Käufer, den verpackten Gegenstand zu sehen.

Der Blister wird mit dem Produkt gefüllt und verschlossen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Blister zu verschließen. Man unterscheidet zwischen Siegelverpackungen und Heftverpackungen:

Bei Siegelverpackungen werden Folienvorderseite und Folienrückwand oder auch Papprückwand durch Hitze miteinander verbunden, was gleichzeitig ein Warensiegel darstellt.

Bei Heftverpackungen werden Folienvorderteil und Papprückwand oder Kunststoffrückwand mittels Heftklammern miteinander verbunden.

Die Formgebung der Blister-Kontur geschieht per Thermoformtechnik.

Neben dem Kundennutzen hat die Blister Sichtverpackung auch für den Einzelhändler Vorteile. Sie kann meist auf standardisierte Halterungen aufgeschoben werden (Euroloch), was die Präsentation und die Inventur erleichtert. Kleinere Gegenstände können durch größere Blister besser präsentiert werden, wobei auch der Ladendiebstahl erschwert wird.

Blister Sichtverpackungen werden in der Regel aus PET oder PVC hergestellt und sind somit zu 100% Recycelbar. Auch Blister mit Papprückwand können getrennt zu 100% Recycelt und wieder verwertet werden.

Für die meisten Anwendungsbereiche der Blister kann eine Recycel-Folie verwendet werden, somit kann ein Blister viele male weiterverarbeitet werden.